Bookmarking

Sammle interessante Links bequem und einfach in Cling. Lege dir für deine Themen unterschiedliche Boards an. Neue Links kannst du direkt eingeben, mit unserer Browser-Erweiterung, dem Cling Button, abspeichern oder mit dem Lesezeichen-Import aus deinem Browser übertragen. Schaue dir unser Video zu Bookmarking mit Cling an. Es gibt dir einen guten Überblick.

Neue Links eingeben 

Für Lesezeichen gibt es in Cling die Link-Karte ❶. Um einen Link abzuspeichern musst du die Adresse der Webseite eingeben. 

Den Titel ermittelt Cling automatisch. Du kannst ihn jederzeit überschreiben oder anpassen.

Der Link wird gespeichert, wenn du die Link-Karte mit "OK" schließt. Cling ergänzt automatisch eine Vorschaufgrafik, damit deine Lesezeichen auf den Boards übersichtlicher dargestellt werden.

Gespeicherte Links kannst du per Klick öffnen. Über das Menü der Link-Karte bearbeitest❷ oder löschst du das Lesezeichen. Das Menü öffnest du indem der Mauszeiger auf der Karte positioniert wird.

Du kannst deine Bookmarks auf einem Board beliebig durch Verschieben anordnen. Klicke dazu eine Link-Karte an und schiebe sie an die Zielposition. Über die Zwischenablage ist das Verschieben von Links zwischen Boards möglich.

Tipp: Wie bei allen anderen Karten kannst du Link-Karten  kommentieren, mit anderen Karten verknüpfen, ihnen eine Farbe zuweisen, archivieren oder ganz einfach löschen. All diese Funktionen erreichst du über die Icons auf jeder Karte. Cling bietet dir hier mehr, als andere Bookmark Manager. Du kannst jedem Lesezeichen einen Kontext nach deinen Wünschen geben

Notizen, Fotos und Dateien ablegen

So einfach speicherst du Notizen und Dateien in Cling. Unser Video gibt dir einen Überblick, welche Funktionen dir zur Verfügung stehen.

Notizen eingeben

Um einen neuen Text festzuhalten öffnest Du ein Board und legst eine Notiz-Karte ➊ an. Für Bilder und Dateien nutzt du den Kartentyp "Datei" ➋.

Im Änderungsmodus einer Notiz-Karte kannst du Text eingeben. Cling gibt dir einen Editor, der sich auf die wesentlichen Formatierungen beschränkt. Im unteren Bereich der Karte ➌ kannst du zwischen den einzelnen Formaten auswählen. Um eine Formatierung anzuwenden, musst du vorher den zu formatierenden Text markieren.

Du hast folgende Formatoptionen:

  • Wichtig: Markiere besonders wichtige Passagen, damit sie farblich hervorgehoben werden.
  • Fett, Kursiv, Code: Nutze diese Formate, um deine Notizen lesbarer zu gestalten.
  • Aufzählung, Nummerierte Aufzählung
  • Code-Block: Wenn du Quellcode oder unformatierten Text darstellen möchtest, nutze diese Option.
  • Farbe

Du kannst den Editor jederzeit durch drücken von Esc verlassen. Dein Text wird übernommen, wenn du auf das kleine X oben links klickst. Alternativ kannst du auch Strg-Enter auf der Tastatur verwenden. Den Text einer Karte kannst du jederzeit durch Klick auf die Karte ändern.

Tipp: Bei langen Texten ist es am besten, wenn du sie auf mehrere Karten aufteilst und diese dann zusammenheftest. Das hat den Vorteil, dass du den Text jederzeit trennen kannst. Die Abschnitte sind so einzeln verschiebbar.

Bilder und Dateien hinzufügen

Für Bilder und Dateien legst du eine neue Datei-Karte an. Du musst nur noch die Dateien auswählen, welche du in Cling ablegen möchtest. Wählst du eine Bild-Datei aus, erkennt Cling dies automatisch und stellt das Bild dar.

Tipp: Wähle mit Umschalt+Linke Maustaste beim Upload mehrere Dateien aus, um in einem Schritt diese Dateien in Cling abzulegen.

Kombiniere Texte, Bilder und Links

Kombiniere deine Notizen, Lesezeichen, Bilder und Dateien ganz wie du willst. Das ist eine Stärke von Cling. Alles wird optimal dargestellt und die Struktur geht nie verloren. Reihenfolge und Anordnung veränderst du, indem du eine Karte anklickst und diese bei gedrückter linker Maustaste verschiebst.

Möchtest du Karten aneinander heften, so dass sie sich wie eine zusammenhängende Karte verhalten, dann wähle das Einrücken-Symbol ➍ aus dem Karten-Menü. Durch "Ausrücken" löst du die Verbindung zwischen den Karten wieder.

Im Kartenmenü hast du noch weitere, sehr nützliche Optionen, welche wir dir im Abschnitt "Grundlagen" erklären. Im Abschnitt "Organisieren und Ordnen" zeigen wir dir, wie du Inhalte verschiebst, gruppierst und den Überblick über deine Themen behältst.

Did this answer your question?